Fahndung Deutschland

Lichtenberg (Berlin)

Rockermord: Zeugen gesucht

Am Freitag, 26. August 2016 gegen 13 Uhr soll ein heller, kleinerer Kastenwagen mit einer gelben Rundumleuchte in der Nähe des Tatortes, insbesondere im Park hinter den Wohnhäusern der Wilhelm-Guddorf-Straße 14–20, unterwegs gewesen sein, als die tödlichen Schüsse auf den 28-Jährigen abgegeben wurden.

29.08.2016 17:00 Uhr
Unbenannt
© Fahndung Deutschland

Die Mordkommission sucht Zeugen und hat folgende Fragen:

  • Wer hat im Kietzer Weg vor und nach der Tat verdächtige Beobachtungen gemacht?
  • Wer hat den hellen Kastenwagen mit einer gelben Rundumleuchte gesehen?
  • Wer hat Personen um die Zeit des Geschehens wahrgenommen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt die 4. Mordkommission des Landeskriminalamtes in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Telefonnummer (030) 4664 – 911 444, per E-Mail oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Hintergrund: Mord im Rockermilieu?

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden