Fahndung Deutschland

Selbelang (Brandenburg)

Vermisst: Gottfried G.

Seit 9. September sucht die Polizei den 61-jährigen Gottfried G. Er hatte in den Morgenstunden des 3. September 2016 die eheliche Wohnung verlassen. Nach Angaben seiner Ehefrau war der Vermisste in der Vergangenheit immer mal für drei bis vier Tage außer Haus, kehrt stets selbständig zurück.

22.09.2016 17:35 Uhr
PM XX Gottfried G..jpg.71926
© Polizei Brandenburg

Nicht diesmal. Sechs Tage nachdem Gottfried G. wieder nicht erschien, erstattete seine Ehefrau am 9. September eine Anzeige.

Gottfried G. ist nach Angaben seiner Ehefrau starker Alkoholiker und hat in der Vergangenheit auch Selbstmordabsichten geäußert.

Der Vermisste ist 1,76 Meter groß, hat eine kräftige Figur, graue Haare und eine Halbglatze. Er bewegt sich in einem nach vorne gebeugten, schwerfälligem Gang mit angewinkelten Armen.

Zuletzt trug er eine schwarze, verschlissene Jogginghose mit weißen Streifen an den Seiten, ein graues T-Shirt, schwarze Latschen und eine dunkelblaue Joggingjacke. Die Jacke ist stark abgenutzt. Er hat ein schwarzes Damenfahrrad bei sich.

Wer Gottfried G. gesehen hat, meldet sich bitte bei der Polizei im Havelland unter der 03321 4000.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden