Fahndung Deutschland

Calw (Baden-Württemberg)

Vermisst: Melissa Balla

Seit Montag, dem 12. September 2016 wird die 20-jährige Melissa Balla vermisst. Die Frau wurde zuletzt am Hauptbahnhof in Stuttgart gesehen. Dort teilte sie einer Freundin mit, dass sie nach Südfrankreich reisen wolle. Möglicherweise hält sie sich aber noch in Stuttgart auf.

14.09.2016 13:59 Uhr
melissaballa_1
© Polizeipräsidium Karlsruhe

Frau Balla war in einer psychiatrischen Klinik in Calw untergebracht und befindet sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Aus diesem Grund kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet.

Melissa Balla ist 172 cm groß, schlank und hat langes, schwarzes Haar.

Bekleidet ist sie mit einem dunkelgrauen T-Shirt-Kleid, einem schwarzen T-Shirt darüber und schwarzen Schuhen.

Sie hat auf dem linken Unterarm eine großflächige Tätowierung und ist auch auf beiden Fußrücken mit einer Sonne und einem Mond tätowiert.

Wer Hinweise auf die Vermisste geben kann, wird gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe zu melden. Telefon 0721 939 5555.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden