Fahndung Deutschland

Hagen (Nordrhein-Westfalen)

Auto geklaut

Januar 2016 hielt sich ein 24-jähriger Hagener in einem Lokal an der Berliner Straße auf. Während er an einem Dart-Automaten spielte, lag sein Autoschlüssel auf einem Tisch. Wenig später war der Schlüssel verschwunden.

04.08.2016 14:55 Uhr
autodieb
© Polizei Hagen

Als sich der Geschädigte auf der Berliner Straße nach seinem dort abgestellten "VW Golf" umschaute, war der Wagen weg. Bis heute ist das Auto im Wert von 15.000 Euro nicht aufgetaucht.

Im Lokal war dem 24-Jährigen ein Gast aufgefallen, der als mutmaßlicher Täter in Frage kommt.

Private Recherchen im Internet führten den Geschädigten auf eine Facebook-Seite, die auf einem Bild den hier abgebildeten Mann zeigt. Dessen Identität ließ sich bislang nicht ermitteln. Daher beauftragte die Staatsanwaltschaft einen richtlerichen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung.

Wer diesen Mann kennt oder weiterführende Hinweise geben kann, meldet sichg bitte unter 02331 986 2066.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden