Fahndung Deutschland

Bonn (Nordrhein-Westfalen)

Chatbekanntschaft sexuell bedrängt

Die Polizei Bonn bittet um Hinweise zu einem unbekannten Mann. Er soll am 12.07.2016 eine 47-jährige Frau, die er kurz zuvor in einem Chat kennengelernt hatte, in einem Waldstück in Königswinter bedrängt haben.

13.09.2016 07:00 Uhr
pol-bn-unbekannter-bedraengte-47-jaehrige-frau-polizei-fahndet-mit-foto-nach-...
© Polizei Bonn

Gegen 02:50 Uhr war er mit der Frau in seinem Auto in ein Waldstück bei Königswinter gefahren. Dies geschah gegen ihren Willen. Dort forderte er von ihr, so der bisherige Ermittlungsstand, die Vornahme sexueller Handlungen, die er sonst erzwingen müsste. Der ortsfremden Frau gelang es, das Fahrzeug zu verlassen und davon zu laufen.

Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung des mutmaßlichen Täters geführt haben, veröffentlicht die Polizei auf richterlichen Beschluss ein Foto des Unbekannten.

Wer den Mann kennt oder Hinweise zu seiner Identität geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 beim Kriminalkommissariat 12 zu melden.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden