Fahndung Deutschland

Sankt Augustin (Nordrhein-Westfalen)

Fahrzeugpapiere und Bargeld gestohlen

Ein Gericht beschloss, Bilder einer Überwachungskamera zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Die abgebildete Frau steht im Verdacht, am 15.08.2016 zwischen 7.45 Uhr und 14.30 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der "Niederpleiser Straße" in Sankt Augustin eingebrochen sein.

15.09.2016 15:25 Uhr
20160915_1
© Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Die Tatverdächtige hatte - womöglich mit einer zweiten Täterin - die Wohnungstür aufgebrochen. Dann klaute(n) sie aus dem Arbeitszimmer der Wohnung eine Geldkassette mit Fahrzeugpapieren, Bargeld und aus dem Wohnzimmer drei Armbanduhren. Der Wert der Beute wurde mit über 3.000 Euro angegeben.

Die Ermittler fragen: Wer kennt die abgebildete Person? Wer kann Angaben machen zu ihrem Aufenthaltsort und zu Kontaktpersonen?

Hinweise an die Polizei in Sankt Augustin unter der Rufnummer 02241 541 3321.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden