Fahndung Deutschland

Kreuztal (Nordrhein-Westfalen)

Kleingärten ausgeräumt

Am Dienstagmorgen (20.09.2016) zwischen 0 Uhr und 5 Uhr drangen unbekannte Täter in die Kleingartenkolonie an der Kattowitzer Straße ein, brachen 19 Gartenlauben auf. Die Einbrecher erbeuteten vor allem Flachbildfernseher und Werkzeuge im Wert mehrerer tausend Euro.

22.09.2016 15:10 Uhr
bild1
© Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Ermittler der Kreuztaler Kriminalpolizei gehen von mehreren Tätern aus. Durch die Auswertung einer Wildkamera liegen Lichtbilder mehrerer Tatverdächtiger vor.

Die Kreuztaler Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen - insbesondere um Hinweise zu den unbekannten Tatverdächtigen auf den Lichtbildern.

bild2
© Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Zeugen melden sich bitte unter 02732 9090 bei der Polizei.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden