Fahndung Deutschland

Hagen (Nordrhein-Westfalen)

Mit gestohlener EC-Karte unterwegs

In der Nacht zum 27. Juli 2016 ist ein Einbrecher in eine Wohnung in der ersten Etage an der Buscheystraße eingedrungen und entwendete Schmuck und unter anderem eine Kreditkarte.

13.09.2016 09:09 Uhr
pol-ha-einbrecher-setzt-gestohlene-kreditkarte-ein1
© Polizei Hagen

Um in die Räumlichkeiten zu gelangen, stellte der Täter im Erdgeschoss einen Stuhl auf einen Gartentisch, kletterte so auf den Balkon und entriegelte ein auf Kipp stehendes Fenster. Die erbeutete EC-Karte setzte der mutmaßliche Täter noch am Tattag vor 06.00 Uhr an Geldautomaten in zwei Kreditinstituten ein und erlangte so über 700 Euro. Dabei wurde er allerdings von einer Überwachungskamera fotografiert und ein Richter erließ einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung.

pol-ha-einbrecher-setzt-gestohlene-kreditkarte-ein2
© Polizei Hagen

Hinweise zu der abgebildeten Person bitte an die 986 2066.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden