Fahndung Deutschland

Bedburg (Nordrhein-Westfalen)

Mit Messer verletzt

Nach der "Musikmeile" in Bedburg wurde ein 24-Jähriger von mehreren Personen angegriffen. Er wollte einen Streit schlichten.

07.09.2016 10:43 Uhr
Logo Fahndung Deutschland V07 mit Positionsdaten

Sonntagnacht (04.09.2016) um 0:30 Uhr war ein 24-jähriger Mann auf der Kölner Straße auf dem Weg nach Hause. Er sah eine Gruppe von mehreren Personen, die vor der Hausnummer 39 eine lautstarke und - nach seinen Angaben, feindselige - Auseinandersetzung hatten.

Als der 24-Jährige dazwischen ging, wurde er von einer Person festgehalten, während ein anderer Mann ihn mit einem Messer verletzte. Der 24-Jährige beschrieb den Mann als etwa 1,85 Meter groß, mit Migrationshintergrund und schwarzen, ungepflegten Haaren. Zum Mann, der ihn von hinten festhielt, konnte er keine Angaben machen.

Zeugen, die etwas gesehen haben, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 21 in Bergheim. Telefon 02233 520.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden