Fahndung Deutschland

Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen)

Tasche und Geld geklaut

Am Donnerstag, den 14.07.2016 klauten unbekannte Täter_innen in der Altstadt die Geldbörse einer 61-jährigen Gelsenkirchenerin. Sie war in einem Geschäft auf der Ahstraße.

07.09.2016 12:27 Uhr
Fotos2+3
© Polizei Gelsenkirchen

An der Kasse stellte die Beklaute fest, dass sich ihre Geldbörse nicht mehr in ihrer Einkaufstasche befand.

Im Portemonnaie waren persönliche Papieren, Bargeld und die EC-Karte der 61-Jährigen. Gegen 10:40 Uhr hoben zwei unbekannte Frauen mit dieser Karte rechtswidrig Bargeld an einem Geldautomaten in der Altstadt ab. Die Überwachungskamera des Geldinstitutes filmte diesen Vorgang.

Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben machen können zu den hier abgebildeten Personen.

Sachdienliche Hinweise bitte über die Rufnummern 0209 365 -8112 (Kriminalkommissariat 21) oder -8240 (Kriminalwache).

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden