Fahndung Deutschland

Schwerte (Nordrhein-Westfalen)

Taxi-Zentrale überfallen

Unbekannte drangen in der Nacht zum 30.05.2016 in die Taxi-Zentrale am Schwerter Bahnhof ein, erbeuteten einen Tresor und klauten - mit dem im Büro gefundenen Originalfahrzeugschlüssel - ein Taxi der Marke "VW Touran".

11.08.2016 14:07 Uhr

Mit dem Taxi wurde vermutlich der Tresor abtransportiert. Das Taxi wurde nach der Tat in Dortmund abgestellt und dort gefunden.

Unmittelbar nach der Tat wurde ein Tatverdächtiger mit dem geklauten Taxi in Schwerte-Ergste in Autobahnnähe an einer stationären Radaranlage geblitzt. Auf Beschluss der Staatsanwaltschaft Hagen veröffentlicht die Polizei nun das Radarfoto.

317000_021714_16
©  Kreispolizeibehörde Unna

Der Tatverdächtige trägt auf dem Radarfoto eine Basecap mit Dollarzeichenaufdruck und einen Vollbart.

Wer kennt die abgebildete Person?

Hinweise nimmt die Polizei Schwerte entgegen, unter der Telefonnummer 02304 921 3320 oder 921-0.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden