Fahndung Deutschland

Pulheim (Nordrhein-Westfalen)

Taxifahrer beraubt

Drei Unbekannte haben im Dezember 2015 einen Taxifahrer überfallen und ausgeraubt.

04.07.2016 16:10 Uhr
beide täter
© Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Die Täter stiegen in das Taxi ein und überfielen den 62-jährigen Fahrer auf einem Parkplatz an der Steinstraße. Als Fahrtziel gaben die Unbekannten am Mittwoch, den 2. Dezember 2015 um 03:30 Uhr, den Bahnhof in Pulheim an.

Kurz vor dem Ziel wurde der Fahrer auf einen Parkplatz gelotst. Dort bedrohten ihn die Täter mit einem unbekannten Gegenstand und forderten die Herausgabe von Bargeld. Mit der Geldbörse des Fahrers entkam das Trio und flüchtete in Richtung Geyener Straße.

Täterbeschreibung 1:

  • dunkle Hosen,
  • dunkle Oberbekleidung,
  • dunkle Strickhandschuhe
  • dunkle Strickmützen.
2015_277_wes
© Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Täterbeschreibung 2:

  • Der Haupttäter war 25-27 Jahre alt,
  • hatte blonde Haare,
  • einen Stoppelbart,
  • grüne Augen.
2015_275_wes
© Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Hinweise bitte telefonisch an das Kriminalkommissariat 13 in Hürth unter 02233 52 0.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden