Fahndung Deutschland

Essen (Nordrhein-Westfalen)

Triebtäter belästigt 53-Jährige

Am 29. Mai 2016 belästigte ein unbekannter Exhibitionist eine 53-jährige Frau in Holsterhausen. Die Frau wartete gegen 18:10 Uhr an der Haltestelle "Savignystraße", als der Mann sich laut Polizeibericht "in ehrverletzender Weise" zeigte und sie auffallend anschaute.

08.09.2016 16:25 Uhr
2016_09_08_exhibitionist
© Polizei Essen/Mülheim an der Ruhr

Die Frau alarmierte per Telefon die Polizei. Trotzdem ließ der Mann nicht von seiner Handlung ab. Als die U-Bahn-Linie 18 an der Haltestelle hielt, stieg der Täter in Richtung Hauptbahnhof ein. Dort verließ er die Tram und entfernte sich in Richtung Bahnhofsvorplatz.

Der Mann soll etwa 45-50 Jahre alt und kahlköpfig sein. Er trug ein schwarzes Hemd, eine Jeans und spitz zulaufende, schwarze Schuhe.

Das Kriminalkommissariat 12 ermittelt wegen exhibitionistischer Handlungen und bittet um Hinweise zur Identität des Täters.

Wer erkennt den abgebildeten Mann?

Telefon: 0201 8290.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden