Fahndung Deutschland

Wickede (Nordrhein-Westfalen)

Von Alarmanlage gestört

Samstag, den 07.05.2016 drang ein unbekannter Mann gegen 20:40 Uhr auf das Gelände des Gesundheitswerks "am Park" ein.

05.08.2016 14:47 Uhr
160805_fahndungwickede Content
© Kreispolizeibehörde Soest

Der Täter brach ein Tor und die Dreifachverglasung der Kellertür auf.

Durch das Auslösen der Alarmanlage wurde der Täter in die Flucht geschlagen - und auf dem Außengelände von einer Überwachungskamera fotografiert. Dieses Foto wurde jetzt mit Beschluss vom zuständigen Amtsgericht für eine Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, melden sich bei der Kriminalpolizei in Werl. Telefon: 02922 91000

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden