Fahndung Deutschland

Berlin

Julien hat seinen Teddy wieder

Leute, was für eine Woche war das denn bitte?! Nachdem ich am Sonntag mit meiner Family auf dem Aktions- und Präventionstag in der Polizeidirektion 6 den Bären steppen lassen habe, verpasste ich irgendwie den Anschluss. Fragt mich nicht wie – aber irgendwie landete ich bei Carsten. Einem ziemlich coolen Polizisten in Marzahn-Hellersdorf.

Teddy-Besitzer
Julien hat seinen Teddy wieder :-) © Polizei Berlin

Carsten hat mega-leckere Kekse. Ganz nebenbei – ich hatte es fast gar nicht bemerkt – sorgten die Kollegen für eine Suche nach meiner Familie in den Sozialen Netzwerken.
 Während Carsten und ich gerade Polizei-Sachen machten, stürmte heute Vormittag mein bester Kumpel Julien ins Büro. Ich traute meinen beiden Knopfaugen kaum. Ihr müsst wissen, Julien ist zwar erst 2 Jahre alt und hat eine Menge Teddybären. Aber ich bin für ihn DER Bär. Das liegt auch daran, dass ich schon seinen beiden älteren Brüdern treu zur Seite stand. Ich wurde vor 12 Jahren zur Geburt seines ältesten Bruders in die Familie aufgenommen.
 
 Julien und ich danken allen Facebook-Usern, die so interessiert an unserem Schicksal dafür gesorgt haben, dass wir uns wiederfinden konnten.
 
 Macht es wie wir - genießt das gute Wetter und habt ein schönes Wochenende.
 Beste Grüße
 Euer Teddy

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden