Fahndung Deutschland

Attendorn (Nordrhein-Westfalen)

Kängeruh eingefangen

Einen kuriosen Einsatz mit einer für diese Breitengrade eher ungewöhnlichen Spezies erhielten am Donnerstagnachmittag die Beamten der Polizeiwache Attendorn. Zeugen hatten ein Känguru festgestellt, welches sich auf einer Erkundungstour durch die Ländereien der Ortslage Attendorn-Ennest befand.

09.09.2016 14:30 Uhr
pol-oe-kaenguru-eingefangen
© Kreispolizeibehörde Olpe

Nach schweißtreibender Verfolgungsjagd gelang es den Beamten, mit Hilfe einiger Anwohner, schließlich das Tier in einer Grundstückszufahrt festzusetzten und einzufangen. Es wurde anschließend durch den zwischenzeitlich ermittelten Tierhalter abgeholt.

Kommentare

Ab in den Foodtruck!

Fan werden