Familien-Fälle
Fr 14.06.2013, 15:00

Familien-Fälle

Nach 13 Ehejahren schafft es Anita Schuster endlich, sich von ihrem tyrannischen, untreuen Ehemann Karl zu trennen. Doch ein unerklärlicher Gerichtsbeschluss entzieht der fürsorglichen Mutter große Teile des Sorgerechts für Tochter Mathilda. Ein Tiefschlag für die Schuhverkäuferin - doch sie gibt den Kampf nicht auf.

Kommentare

Jetzt downloaden!

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben haben.

Mehr lesen

Fan werden