Familien-Fälle
Sa 12.10.2013, 16:00

Familien-Fälle

Wenn Menschen plötzlich vor Gericht stehen, ist nichts mehr so wie vorher!

Die 43-jährige Sigrid Kleeve ist nur ihrem Mann zuliebe mit dem gemeinsamen Sohn aus Berlin-Mitte raus aufs Land gezogen. Das vermeintliche Traumhaus entpuppt sich schnell als Albtraum: Nachbarschaftliche Mobbingaktionen machen der Familie das Leben schwer. Als Ehemann Frank auch noch der Vergewaltigung bezichtigt wird, droht die Familie endgültig zu zerbrechen.

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden