Frühstücksfernsehen

Vom Straßenmusiker zum Star: Faulkner hat es geschafft!

Newton Faulkner im Frühstücksfernsehen

Newton-Faulkner-08-08-16-WENN
Musiker Newton Faulkner © WENN.com

Erst im Alter von 13 Jahren fing Newton Faulkner (27) an, Gitarre zu spielen. Danach dauerte es gerade einmal drei Jahre und der sympathische Brite wurde Schüler an der renommierten „Academy of Contemporary Music“ in Guildford. Plötzlich musste sich der junge Mann, der sich seine Erfahrungen bis dato als Straßenmusiker erworben hatte, mit anderen Jugendlichen messen, die teilweise schon ein Jahrzehnt länger mit ihren Instrumenten vertraut waren. Und diesen Test bestand er.

Vor allem mit seinem ganz eigenen rhytmisch-perkussiven Fingerpicking-Stil, den er als Schüler des legendären Fingerstyle-Gitarristen Eric Roche auf der Akademie verfeinerte, begeistert Faulkner seine Fans. Bereits 2006 mit seiner ersten EP, „Full Fat“, erregte der 27-Jährige vor allem in der Surferszene Cornwalls und schließlich auch über MySpace Aufsehen. Die Mischung aus Akustik-Gitarren-Sound und seiner sanften Bluesstimme brachten ihm schon bald eine Vielzahl von Fans ein.

Nach einem kurzen Intermezzo in einer Coverband und der Gruppe „Half Guy“ widmete sich Faulkner Ende 2006 wieder seiner Solokarriere. Es erschien seine „UFO EP“ die er schließlich auf einem Konzert zusammen mit Chris Martin (Coldplay) und Lily Allen promoten durfte. Dort wurde auch BBC-Radio-DJ Jo While auf den jungen Künstler aufmerksam und nahm, kaum war Faulkners erstes Album „Hand Built by Robots“ 2007 erschienen, die Debütsingle „Dream Catch Me“ sofort in seine Radioshow auf. Der Song landete auf Platz 7 der britischen Singlecharts. Es folgten Auftritte im Vorprogramm von Künstlern wie James Morrison, Paolo Nutini oder John Mayer, sowie Konzert beim Glastonbury-Festival und „T in the Park“ in Schottland.

Auch sein drittes Soloalbum „Write It on Your Skin“ führt die britischen Charts aktuell wieder an. Aber nur Live kann man die volle Energie Faulkners wirklich spüren. Bei uns hat er seine neue Single „Clouds“ im Gepäck.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt