Frühstücksfernsehen

Jetzt bewerben und mit Regina Halmich und dem Frühstücksfernsehen abnehmen!

Fit & Schlank mit Regina Halmich

regina-halmich-afp
© AFP ImageForum

Fit & Schlank mit Hilfe eines Profis? Mit Hilfe von Regina Halmich könnte dieser Traum wahr werden. Zwei unserer Zuschauer bekommen die Chance eine Zeit lang von Regina Halmich gecoached zu werden. Wir begleiten die Abnehmerfolge mit der Kamera. Ziel des Programms ist es, in 8 Wochen 10 Kilo und mehr abzunehmen. 

Jetzt bewerben!

Wichtig: Es sind keine Bewerbungen mehr möglich. Wir haben zwei Zuschauer gefunden!

Das Fitnesskonzept

  • Das Programm ist eine Kombination aus gesunder Ernährung und Sport und dauert 8 Wochen. Das Ernährungskonzept stützt sich auf die Lebensmittelpyramide der deutschen Gesellschaft für Ernährung. In der Diätphase wird die 3. und 4. Stufe getauscht.
  • Wir verzichten nicht ganz auf Kohlehydrate, denn die sind auch wichtig - aber wir reduzieren sie und unterscheiden gute und schlechte Kohlehydrate.
  • In den 8 Wochen sind verboten: Süßigkeiten aller Art, Weißmehlprodukte wie Toast, Brot und Nudeln, weißer Reis, Kartoffeln und Kartoffelprodukte (Püree, Kroketten, Pommes, Chips, Salzbrezeln, Erdnussflips), Limonaden und Süßgetränke, wie auch "Wellnessgetränke". Ebenso gekaufte Müslis und Frühstückscerealien. Die Bewerber dürfen am Tag max. 1 Scheibe Vollkornbrot, 4 Esslöffel Dinkelflocken oder 2 Handvoll Vollkornreis essen. Ansonsten alles aus der Ernährungspyramide (Wasser, Tee, Kaffee, Obst, Gemüse, Milchprodukte, Eier, Käse, Fisch, Fleisch, Kräuter). Ganz wichtig während der Diätphase ist das Trinken. Mind. 3 Liter stilles Wasser am Tag. Während dem Essen sollte nichts getrunken werden.  Man soll nur Leinöl, Rapsöl und Walnussöl verwenden - in Maßen. Alkohol sollte in der Diätphase gestrichen sein. Falls eine Feier ansteht oder ein Restaurantbesuch dann 1 Glas Weisswein. Gegessen werden sollte nur 3 Mal am Tag, dazwischen Pause (der Insulinspiegel soll ausgetrickst werden) – Regina gibt Rezeptvorschläge! Den Insulinspiegel kann man austricksen indem man einen langen Abstand zwischen den Mahlzeiten einhält, 3 Mahlzeiten am Tag, eiweissreiches Frühstück, weiße Kohlehydrate vermeiden, Obst nie pur sondern in Kombination mit Naturjoghurt oder Nüssen da auch im Obst Fruchtzucker steckt.
  • Bei dem Programm ist Hungern verboten, es ist vielmehr wichtig das richtige Essen zur richtigen Tageszeit zu sich zu nehmen.
  • Sport muss mind. 3 Mal die Woche für 60 Min. gemacht werden, optimal 4 Mal die Woche. Vor allem Frauen machen häufig den Fehler und trainieren nur auf Cardiogeräten wie z.B. Stepper, Laufband, Radfahren, vernachlässigen dabei völlig das Krafttraining weil sie Angst haben Muskulatur aufzubauen. Dies ist ein absoluter Trugschluss. Lieber kurze und knackige Einheiten als lange ausdauernde Trainings. Das Training muss eine Kombination aus Kraft und Cardiotraining sein. Daheim und im Studio. 
  • Boxtraining wird ein wichtiger und effektiver Bestandteil meines Sportprogramms sein. Warum? Ganz einfach: Boxen trainiert den ganzen Körper, strafft die Muskulatur, verbrennt Kalorien, macht jede Menge Spaß, Kondition und Koordination werden geschult
  • Ziel des Programms ist, dass die Kandidaten mindestens 10 kg Gewicht verlieren, vielleicht auch mehr. Das kommt auf den/die Bewerber und seine körperliche Verfassung an. Die Bewerber sollten keine Stoffwechselkrankheiten haben und auch keine Zuckerkrankheit. Langfristig will Regina Halmich so einen dauerhaften Gewichtsverlust garantieren. Gesundes Abnehmen steht im Vordergrund. 

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt