Frühstücksfernsehen

Die US-amerikanische Folk-Rock Band ist am 5. März 2013 bei uns zu Gast.

The Lumineers im SAT.1 Frühstücksfernsehen

Sie begeistern bereits ein großes Publikum in den USA mit ihrem tollen Folk-Rock Sound, nun wollen "The Lumineers" auch in Deutschland durchstarten. Am Dienstag ist die Band bei uns zu Gast!

"Ich verbringe sehr viel Zeit mit meinen Zeichnungen, und sie gelingen mir immer besser, weil ich wirklich viel geübt habe." Das waren die Worte des neunjährigen Wesley Schultz. 20 Jahre später steht eben jener Wesley Schultz mit seiner Gitarre als Leadsänger der Band "The Lumineers" auf der Bühne. Mit ihm zusammen geben Jeremiah Fraites, der Bruder seines besten Freundes Josh, der an einer Überdosis mit 19 Jahren verstorben ist und die Cellistin Neyla Pekarek schöne Folk-Rock Klänge zum Besten. Er hat seine Leidenschaft also vom Zeichnen auf die Musik verlagert, eine gute Entscheidung finden die Fans von "The Lumineers".

The Lumineers - CMS Source

Anfangs tourte die Band noch durch kleine Clubs in Denver, ehe sie im Jahr 2011 ihre erste in Eigenregie produzierte EP mit dem Namen "The Lumineers" veröffentlichte. Unter dem selben Titel organisierte die Gruppe eine Tour durch die Staaten, woraufhin ihre Fanbase enorm anstieg. Mit dem 2012 veröffentlichten Song "Ho Hey" stürmte die Band die amerikanischen Charts und auf Youtube wurde die Single bereits über 45 Millionen mal angeklickt. In diesem Jahr spielen "The Lumineers" auch in einigen deutschen Städten. Die Band möchte dadurch nun auch in Deutschland richtig Fuß fassen.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt