Frühstücksfernsehen

Die Profi-Tipps von Experte Alexander Krug

Tipps: Das perfekte Bild für Ihren Fernseher

Das perfekte Bild für ihr TV-Gerät? Unser Experte Alexander Krug verrät am Donnerstag bei uns in der Sendung, wie das funktioniert.

fernseher-dpa
© dpa

Die fünf grundsätzlichen Einstellungen für ein gutes TV-Bild

  1. Bildformat: Komplett dargestellt und unverzerrt (anhand des Symmetrie-Bildes)
  2. Schärfe: Mittel, ohne Zusatzdynamik (klar und detailreich okay, aber ohne Bildstörung bei Übergängen)
  3. Farbtemperatur: Standardfarben müssen stimmen (z.B. Fußballrasen, Gesichter/Teint, Werbelogos)
  4. Farbsättigung: zu knallige Farben verringern Nuancen
  5. Kontrast: Mittel (zu hoch wirkt hart, zu gering macht ein flaues Bild)

Link-Tipp: Kostenlose Testbilder

Einstellungen für vier Hersteller 

Samsung:

  • Bildmodus Film
  • Schärfe 10
  • Farbtemperatur warm 1
  • LCD Clear Motion ein
  • Bildformat Bildanpassung

Panasonic:

  • Bild-Modus True-Cinema
  • Farbe 45
  • Schärfe 3
  • Farbtemperatur warm 2
  • Intelligent Frame Creation mittel
  • 16:9 Overscan aus

Philips:

  • Bildeinstellung Film
  • Farbtemperatur normal
  • Clear LCD ein
  • Erweiterte Schärfe aus
  • Dynamic Contrast aus
  • Perfect Natural Motion minimum

LG:

  • Bildmodus ISF Expert
  • Farbtemperatur warm 1
  • Schärfe 35
  • TrueMotion tief
  • Dynamischer Kontrast aus
  • Dynamische Farbe aus

Link-Tipps: Einstellungen für alle Hersteller sortiert nach einzelnen Modellen

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt