Frühstücksfernsehen

Brückentage geschickt genutzt!

Soo lange frei!

Wenn ihr eure Urlaubstage für’s nächste Jahr geschickt mit den gesetzlichen Feiertagen kombiniert, könnt ihr 2017 lange frei haben! So geht’s!

brückentag
© dpa - Picture Alliance

Zehn Tage Skiurlaub oder über Pfingsten zwei Wochen in die Sonne? Wer Brückentage geschickt nutzt, kann mit dem Einsatz von wenigen Urlaubstagen die arbeitsfreie Zeit maximal ausdehnen und laange Urlaub machen!

Den folgenden Tipps, um lange frei zu haben, sei nur noch eines vorangestellt: Seid mit der Urlaubsplanung schneller als eure Kollegen! Und dann heißt es: Schönen Urlaub!

2017 ist zwar kein Jahr mit besonders vielen Brückentagen, hat aber immerhin mehr als 2016! Denn nächstes Jahr fallen Weihnachten und Neujahr nicht aufs Wochenende, sondern auf Montag und Dienstag (1. Und 2. Weihnachtsfeiertag) und Sonntag und Montag (Silvester/Neujahr). Das bedeutet für euch: Mit einem Einsatz von drei Urlaubstagen (von Mittwoch, dem 27.12. bis zum Freitag, den 30.12.) könnt ihr insgesamt zehn freie Tage am Stück genießen!

Auch für Pfingsten sind die Aussichten sonnig: Wer vom 27. April bis zum 5. Juni frei haben möchte, braucht mit fünf eingesetzte Urlaubstagen für zehn Tage am Stück nicht zu arbeiten.
 

Übersicht über alle Brückentage, die euch 2017 zu langem Urlaub verhelfen: 

Heilige drei Könige:

Datum: 6.1. (Freitag)

Frei vom: 2.-5. Januar

Eingesetzte Urlaubstage: 4

Freie Tage insgesamt: 9

(*Bundesländer: Bayern, Baden-Württemberg oder Sachsen-Anhalt) 

Ostern:

Datum: 14.4. (Karfreitag) und 17.4.

Frei vom: 8.-23. April

Eingesetzte Urlaubstage: 8

Freie Tage insgesamt: 16

(*bundesweit)
 

Tag der Arbeit:

Datum: 1.5. (Montag)

Frei vom: 29.4.-7.5.

Eingesetzte Urlaubstage: 4

Freie Tage insgesamt: 9

(*bundesweit)
 

Christi Himmelfahrt:

Datum: 25.5. (Donnerstag)

Frei vom: 20.-28.5.

Eingesetzte Urlaubstage: 4

Freie Tage insgesamt: 9

(*bundesweit)
 

Pfingsten:

Datum: 4./5. Juni (Sonntag/Montag)

Frei vom: 27. bis 5. Juni

Eingesetzte Urlaubstage: 5

Freie Tage insgesamt: 10

(*bundesweit)

Aufgepasst! Wer die Brücken von Christi Himmelfahrt und Pfingsten kombiniert, hat mit 9 Urlaubstagen insgesamt 17 Tage am Stück frei!
 

Fronleichnam:

Datum: 15. Juni (Donnerstag)

Frei vom: 10. bis 18. Juni

Eingesetzte Urlaubstage: 4

Freie Tage insgesamt: 9

(*Bundesland: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland)
 

Tag der deutschen Einheit:

Datum: 3. Oktober (Dienstag)

Frei vom: 30. September bis 8. Oktober

Eingesetzte Urlaubstage: 4

Freie Tage insgesamt: 9

(*Bundesland: bundesweit) 

Reformationstag:

Datum: 31. Oktober (Dienstag)

Frei vom: 28. Oktober bis 5. November

Eingesetzte Urlaubstage: 4

Freie Tage insgesamt: 9

(*Bundesland: 2017 bundesweiter Feiertag, weil 500 Jahre Thesenanschlag Martin Luthers) 

Allerheiligen:

Datum: 1. November (Mittwoch)

Frei vom: 28. Oktober bis 1. November

Eingesetzte Urlaubstage: 2

Freie Tage insgesamt: 5

(*Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland) 

Weihnachten und Silvester/Neujahr:

Datum: 24. bis 26. Dezember (Sonntag bis Dienstag) bzw. 31. Dezember/1. Januar (Sonntag/Montag)

Frei vom: 23. Dezember bis 1. Januar 2017

Eingesetzte Urlaubstage: 3

Freie Tage insgesamt: 10

(*bundesweit)

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt