Frühstücksfernsehen

Das leckere "Leben & Genießen"-Rezept von Profikoch Sebastian Hahne.

Apfeltarte mit Zimt und Kürbiskernen

03.11.2014
Zutaten für Portionen
150 gr. Rohrzucker
200 gr. kalte Butter oder Margarine in kleinen Stückchen
150 gr. Weizenmehl
150 gr. Dinkelmehl
1/4 TL Zimt
1 EL Kürbiskernöl
2 EL gehackte Kürbiskerne
1 Prise Salu
4 Äpfel

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


  • 100 gr. Zucker mit 200 gr. kalter Butter oder Margarine, dem Mehl, Zimt, einer Prise Salz, den Kürbiskernen und dem Öl zu einem Teig verarbeiten. 
  • Anschließend zu einer Kugel formen und kühl stellen.
  • Nach etwa einer Stunde ausrollen und dünn in eine  Backform geben.
  • Die Äpfel schälen, vierteln und ohne Kerngehäuse in Spalten schneiden.
  • Die Spalten auf dem Teig verteilen.
  • 50 gr. Zucker auf die Äpfel streuen und die Tarte bei 170-180°C ca. 30 Minuten backen. 
  • (Einzustellende Temperatur sowie Backzeit hängt wie immer etwas vom Ofen ab). 
  • Nach dem Backen mit Kürbiskernöl beträufeln und vor dem Servieren abkühlen lassen.

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt