Frühstücksfernsehen

Das leckere Rezept von Profikoch Sebastian Hahne

Eier in Senfsauce

Ostereier
© MEV-Verlag

Zutaten

1 Zwiebel
3-4 EL Mehl
750 ml Gemüsebrühe
100 gr Bautzner Senf Mittelscharf
6 Eier
100 gr Speck
1 Bund Schnittlauch
  Kartoffeln
  Salz, Zucker, Essig, Butter

Zubereitung

  • Zwiebel und Speck fein würfeln und in Butter anschwitzen.
  • Mit dem Mehl bestäuben und dieses etwas Farbe nehmen lassen.
  • Mit kalter Gemüsebrühe ablöschen, dabei immer mit einem Schneebesen rühren.
  • Wenn die Sauce aufgekocht und gebunden hat, die Hitze reduzieren und mit Senf, Essig, Salz und Zucker abschmecken.
  • Reichlich Wasser mit etwas Essig aufsetzen bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen.
  • Die Eier einzeln in einer Kelle geben und vorsichtig in das Wasser gleiten lassen. 
  • Nach ca. 3 Minuten die Eier mit einer Schaumkelle entnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die Kartoffeln schälen und Salzwasser kochen.
  • Alles mit frischem Schnittlauch servieren.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt