Frühstücksfernsehen

Lecken, anstatt schlürfen!

Eis-Longdrink: Creamy Margarita

22.07.2016
Eis_Margarita
Zutaten für Portionen
8 Limetten für den Limetten-Saft auspressen
4 Limetten in Scheiben-Form
400 ml Süße Kondensmilch
125 ml Wasser
2 Esslöffel Orangensaft

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Insgesamt:


Vorweg - wichtiges Zubehör:

  1. Plastikbecher (besser klein als groß)
  2. Eisstiele aus Holz oder Plastiklöffel
  3. Eine große Kanne bzw. einen Pitcher zum Mixen

Zubereitung:

  1. Mach Platz im Gefrierfach
  2. Mische im großen Gefäß den Limettensaft, die Kondensmilch, Wasser und Orangensaft. 
  3. Stelle die Plastikbecher in einer Reihe auf und fülle sie mit der Flüssigkeit. Klar: Wer große Becher nimmt, hat weniger einzelne Eis-Cocktails. Wir haben einfach leere Götterspeisebecher verwendet, um keine Wegwerfbecher kaufen zu müssen. 
  4. Schneide die (gewaschenen) Limetten in etwa 2 cm dicke Scheiben und steck die Stiele oder Löffel durch sie hindurch.
  5. Steck die Limetten-Stiele in die Becher und achte darauf, dass die Limette genau an der Oberfläche des Cocktails sitzt. 
  6. Friere das Ganze über Nacht ein - oder für mindestens 1 bis 2 Stunden.
  7. Zum Servieren einfach aus dem Becher ziehen oder den Becher aufschneiden. Eine große Prise grobes Salz auf die Spitze rundet den perfekten Margarita noch ab.

Fertig ist der eisige Longdrink - mal ganz ohne Alkohol!

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt