Frühstücksfernsehen

Longdrinks mal nicht zum schlürfen, sondern lecken!

Eis-Longdrink: Vodka Fruitpunch

22.07.2016
Eis_FruitpunchVodka
Zutaten für Portionen
60 ml Vodka
150 ml Fruchtsaft
150 ml Sprite

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Insgesamt:


Vorweg - wichtiges Zubehör:

  1. Plastikbecher (besser klein als groß)
  2. Eisstiele aus Holz oder Plastiklöffel
  3. Eine große Kanne bzw. einen Pitcher zum Mixen

Zubereitung:

  1. Erst das Obst waschen, dann in ungleiche Stücke schneiden. Zum Beispiel: Erdbeeren in Viertel, Kiwi in Scheiben, Wassermelone in kleine Quadrate, Physalis halbiert. Schön sind auch ganze Himbeeren oder Brombeeren
  2. Verteile die Mischung auf die Eisbecher (hier 3), etwa bis zur Hälfte. 
  3. Gib etwa einen Shot (20ml) Wodka in jeden Becher.
  4. Fülle alles mit Fruchtsaft und Sprite (50/50) auf.
  5. Durch das ganze Obst im Becher sollte der Stiel hier auch ohne Limette gut halten. Falls nicht, nutze den selben Trick wie oben, aber mit einer Kiwischeibe. 
  6. Alles am besten über Nacht einfrieren - ansonsten mindestens 1  bis 2 Stunden.

Fertig ist die spritzige Erfrischung!

Kommentare

Unser Highlight in SAT.1:

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt