Frühstücksfernsehen

Das leckere Rezept von Backfee Enie van de Meiklokjes

Enies Weihnachtsplätzchen

Zutaten

Teig:

  • 1 gestr. EL Puderzucker
  • 120g flüssiger Honig
  • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
  • 1 Ei
  • 250g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Backin 

Guss:

  • 200g Puderzucker
  • Etwa 2 TL Wasser

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

Zubereitung

Teig:

  • Puderzucker in eine Rührschüssel sieben. 
  • Honig, Vanillin-Zucker und Ei hinzugeben und alles mit einem Rührlöffel vermischen. 
  • Mehl mit Backin mischen. 2/3 der Mischung unter die Honig-Masse rühren, den Rest auf der Arbeitsfläche unterkneten.
  • Den Teig dann auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwa 1/2 cm dick ausrollen. Plätzchen ausstechen und auf das Backblech legen.

Backblech in den Backofen.

Backzeit: etwa 10 Min.

Guss:

  • Puderzucker in eine Schale sieben und ihn mit dem Wasser zu einer dickflüssigen, spritzfähigen Masse verrühren. 
  • Guss in einen kleinen Gefrierbeutel oder ein Papierspritztütchen füllen, eine kleine Ecke abschneiden und Plätzchen nach Geschmack verzieren.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt