Frühstücksfernsehen

So klappt das süße, englische Gebäck zu Hause!

Fluffige Scones nach englischer Art!

28.06.2016
Zutaten für Portionen
250 gr Weizenmehl
1 TL Backpulver
30 gr Rohrzucker
40 gr kalte Butter (Stückchen)
1 Stück Ei
100 ml Milch
1/2 TL Salz

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 220°C vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen und mit den kalten Butterstückchen krümelig reiben. Die Masse zwischendurch immer wieder unterheben, damit viel Sauerstoff reinkommt.
  3. Ei und Milch mit dem Schneebesen verquirlen und zur Mehlmischung geben. Alles schnell zu einem brösligen Teig vermengen. Achtung: Nicht kneten, denn der Teig soll unfertig aussehen. 
  4. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 2-3cm dick ausrollen und mit einem Glas (rund und etwa 5cm Durchmesser) ausstechen. 
  5. Die Scones auf mittlerer Schiene etwa 12 Minuten backen bis sie goldgelb sind.
  6. Jetzt mit Marmelade & Cream servieren - Tee darf natürlich auch nicht fehlen! 

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt