Frühstücksfernsehen

Schnell & einfach dank unseres Kochprofis Fabio Haebel!

Frisches Zitronenhähnchen!

12.07.2016
Zutaten für Portionen
1 Bio Hähnchen
1 Bund Zitronen-Thymian
3 Stück Bio Zitronen
1 Tasse Wasser
1 Stück große Kartoffel

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  1. Zitronen in dicke Ringe schneiden und in den Bräter legen.
  2. Hähnchen mit Pfeffer, Salz und Thymian würzen - wichtig: alle Gewürze müssen IN das Huhn!
  3. Jetzt einen Kugelausstecher bzw. Parisienne-Ausstecher für die Kartoffel verwenden. Die Kartoffel in Kugelform ausstechen, die Kügelchen mit einer Tasse Wasser und Salz vermischen und auf die Zitronen schütten. 
  4. Dann den Bräter für 1,5 Stunden bei 220 Grad in den Ofen, das Hähnchen regelmäßig mit dem Saft übergießen

Extra Sauce:

Bratensaft in einem Topf mit Sahne aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken!

Fertig! Mahlzeit!

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt