Frühstücksfernsehen

Das Rezept aus der Sendung

Gefüllte Paprikaschoten

vlcsnap-2012-09-05-16h58m39s176

Zutaten

  • 2-3 rote Paprika
  • 400g Schabefleisch
  • 1 Ei
  • 2 Scheiben Toast (eingeweicht)
  • 3 Fleischtomaten
  • 3 Feigen
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL geröstete und gehackte Macadamianüsse
  • Kreuzkümmel
  • Paprikapulver
  • Chili
  • Salz
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 1 Limette
  • etwas Olivenöl

Für den Kräuterdip

  • 200 ml Naturjoghurt
  • Minze
  • Petersilie
  • Koriander
  • Selleriesalz
  • Limettenabrieb

Als Beilage Couscous oder Reis

Zubereitung

  • Als Erstes die Paprikaschoten waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und leicht salzen. 
  • Für die Füllung zwei Scheiben eingeweichtes Toastbrot, gehackte Macadamianüsse und klein geschnittenen Knoblauch mit dem Schabefleisch vermengen. 
  • Zum binden ein Ei hinzugeben, alle Zutaten sorgfältig vermischen und mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Chili und Salz würzen.
  • Nun die Paprikahälften mit der Hackmasse füllen und mit dem Ragout weitermachen. 
  • Dafür die Feigen samt Schale vierteln, die Fleischtomaten in grobe Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben. 
  • Mit dem Saft einer Limette und Olivenöl marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zum Schluss die gefüllten Schoten auf das Gemüsebett setzen und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
  • Für den Kräuterdip Naturjoghurt und einige Zweige Minze, Petersilie und Koriander in einen Mixer geben, Selleriesalz und geriebene Limettenschale hinzufügen und zu einer cremigen Masse pürieren.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt