Frühstücksfernsehen

Das leckere Rezept mit mediterranem Frühlingssalat von Sebastian Hahne

Hähnchenschnitzel in Parmesan-Kräuterkruste

Hahne

Zutaten

  •           400gr. Hähnchenbrust
  •           2 Eier
  •           200gr. Semmelbrösel
  •           100gr. Mehl
  •           50gr. Parmesan
  •           Rosmarin, Thymian, Basilikum
  •           Salz,  Butterschmalz

Für den Salat

  •           Blattsalat
  •           Mini Roma-Tomaten (an der Rispe)
  •           Rote Zwiebeln
  •           Grüne Oliven
  •           Feigen
  •           Olivenöl, Aceto Balsamico, Salz, Zucker, schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Die Hähnchenbrust ggf. putzen, abspülen, trockentupfen und plattieren. 
  • Die Kräuter fein hacken und mit dem geriebenem Parmesan unter die Semmelbrösel mischen. 
  • Die Hähnchenschnitzel salzen und zuerst durch das Mehl und dann durch das Ei ziehen und abschließend mit den Bröseln panieren. 
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschnitzel bei mittlerer Hitze Goldbraun braten.
  • Den Salat verlesen, waschen und trocknen.
  • Die kleinen Roma-Tomaten halbieren, rote Zwiebel in feine Streifen und die Feigen achteln.
  • Ruccola und Oliven mit den übrigen Zutaten vermengen und mit Olivenöl, Aceto Balsamico, Salz, Zucker und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt