Frühstücksfernsehen

Der Klassiker - mit speziellem Dressing

Kartoffelsalat mit Essig-Öl-Dressing

22.12.2014
Kartoffelsalat
© Verwendung weltweit, usage worldwide
Zutaten für Portionen
1,5 Kg festkochende Kartoffeln
1-2 Zwiebeln
500 ml Kalbsfond
200 Gramm. Schinkenspeck
3 Gewürzgurken (aus dem Glas, wir benötigen etwas vom Fond)
2 EL Tafelessig
2 EL Rapsöl
1 halber Löffel Dijonsenf
3 Lorbeerblätter

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung 

  • Die Kartoffeln kochen, pellen, schneiden.
  • Die Zwiebeln und den Schinkenspeck würfeln und in Öl anschwitzen. 
  • Mit dem Kalbsfond und etwas Gurkensud angießen und mit den Lorbeerblättern aufkochen lassen. 
  • Anschließend Senf und Essig hinzugeben. Jetzt das Öl langsam einrühren, so dass ein leicht gebundenes Dressing entsteht. 
  • Das heiße Dressing mit den noch warmen Kartoffelscheiben vermengen und im Idealfall mind. 8 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Vor dem anrichten ggf. noch mit etwas Salz  und Essig abschmecken.

Richtig perfekt wird der Kartoffelsalat, wenn man zwei Hände Feldsalat unterhebt!

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt