Frühstücksfernsehen

Die Rezepte aus der Sendung vom 12.02.2013

Leanders Rezepte zum Valentinstag

Serrano Melonen Praline

  • Aus einer Honigmelone Kugeln ausstechen (mit Löffel oder Perlausstecher)
  • In Serranoschinken einwickeln.
  • Schnittlauch 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
  • Mit dem Schnittlauch Schleifen um die Melonenpraline binden zum fixieren
  • Sollten die Schnittlauchhalme zu kurz sein, einfach 2 aneinander binden und dann versuchen.
  • Kalt servieren!

Mini-Cordon-Bleu-Praline

  • Hähnchen oder Putenfilet in kleine Streifen schneiden, platt klopfen
  • Mit Salami und Mini-Mozzarella füllen bzw. zuklappen
  • Panierstraße mit Mehl, Ei und zerbröselten Brotchips aufbauen und die Cordon Bleus panieren
  • Kurz anbraten und 5 Min bei 120 Grad in den Ofen schieben. Lecker!

Pfannkuchen-Säckchen-Praline

  • Pfannkuchenteig aus Eier, Mehl und Milch erstellen und ganz dünn ausbraten
  • Aus Frischkäse, Lachs und Meerrettich die Füllung machen
  • Den Pfannkuchen zu runden Formen ausstechen und in der Mitte die Füllung platzieren.
  • Mit den eben schon blanchierten Schnittlauchstielen die Säckchen oben zubinden. Kalt servieren.

Gefüllte Mini-Käse-Praline

  • In die Mini-Baby-Bel Käse in der Mitte vorsichtig ein Loch stechen.
  • Mit Traubensenf füllen und mehlieren.
  • Panieren mit Ei und zerbröseltem Rosmarin-Knäckebrot
  • Kurz anbraten, fertig! Als Gag wieder in die Wachshülle-Hälfte legen. 

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt