Frühstücksfernsehen

Das leckere Rezept aus der Sendung

Mini Apfel-Croissants

04.10.2016
Zutaten für Portionen
2 Äpfel (Granny Smith)
1 Packung Croissant-Teig aus der Rolle
3 TL Butter
1 Handvoll Peca-Nüsse
1 Prise Zimt
1 Prise Brauner Zucker

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • In einer kleinen Schüssel Zimt und Zucker mischen und zur Seite stellen. Die Nüsse grob zerkleinern und ebenfalls zur Seite stellen.
  • Die Butter schmelzen und den Apfel in Achtel (oder kleiner) schneiden.
  • Die Teig-Dreiecke auf einem Blech mit Backpapier ausrollen und die Zimt-Zucker-Mischung auf ihnen verstreuen. Dann einige Nüsse oben drauf streuen.
  • An das breite Ende des Teigdreiecks jeweils ein Apfelstück legen und den Teig von dort aus aufwickeln. (Muss jetzt Croissant-Form annehmen).
  • Die gerollten Apfelcroissants dünn mit der geschmolzenen Butter bestreichen und noch mit etwas Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.
  • Für 10-12 Minuten in den Ofen, bis sie goldbraun sind. 

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt