Frühstücksfernsehen

Das schnelle und einfach Rezept von Profikoch Sebastian Hahne

Rhabarber-Apfel-Kuchen vom Blech

Rhabarber-Kuchen1
250 gr. Zucker
250 gr. Butter (weich)
350 gr. Mehl
50 gr. gehackte Nüsse
1/2 TL Zimt
2 TL Backpulver
5 Eier
400 gr. Äpfel
400 gr. Rhabarber

Zubereitung

  • Äpfel und Rhabarber putzen und in daumengroße Stücke schneiden.
  • Die restlichen Zutaten mit einem Handrührgerät glatt rühren.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, gleichmäßig verteilen und mit Obst belegen.
  • Einige Butterflocken und Zucker auf den Kuchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 35 Minuten backen. 
  • Den fertigen Kuchen lauwarm und mit reichlich Schlagsahne servieren.

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt