Frühstücksfernsehen

Das Rezept von Profikoch Sebastian Hahne

Risotto mit Kräutersaitlingen

risotto_dpa-tmn

Zutaten

  • 250gr.  Kräutersaitlinge
  • 150gr.  Risottoreis
  • 2         Schalotten
  • 30gr.    Butter
  • 75 ml   Weißwein
  • 500 ml  Gemüsefond
  • 40gr.    geriebener Parmesan
  • Knoblauch, Schnittlauch, Thymian, Olivenöl

Zubereitung

  • Den Risottoreis waschen, bis das Wasser klar ist. 
  • Schalotten und Pilze putzen und in klein schneiden. 
  • Die Hälfte der Schalotten mit dem Reis und einer zerdrückten Knoblauchzehe in etwas Butter glasig dünsten und mit dem Weißwein ablöschen. 
  • Wenn der Weißwein reduziert ist, nach und nach mit dem Fond auffüllen und leicht köcheln lassen, bis der Reis noch leichten Biss hat. 
  • Die Pilze in Olivenöl mit etwas Thymian und der verbliebenen Hälfte der Schalotten anbraten. 
  • Nun die Pilze, den Rest der Butter und den geriebenen Parmesan unter den Reis heben und abschmecken. 
  • Nach Geschmack kann noch etwas geschlagene Sahne untergehoben werden. 
  • Beim Servieren mit dem Schnittlauch garnieren.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt