Frühstücksfernsehen

Das Rezept von Sebastian Hahne aus der Sendung vom 08.01.2013

Spaghetti mit Tomatensauce

fruehstuecksfernsehen-rezepte-spaghetti-2011-620_250-dpa
Spaghetti © dpa

Zutaten

  • 6 große aromatische Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine rote Paprika
  • 1 gehäuften Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 1 gehäuften Esslöffel Kürbiskerne
  • schwarzer Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Olivenöl
  • Meersalz

Zubereitung

  • Die Zwiebel, Paprika und Tomaten würfeln.
  • Zwiebeln und Paprika in Olivenöl anschwitzen. Kürbis- und Sonnenblumenkerne hineingeben und kurz mitrösten. Nun die Tomatenwürfel und etwas Salz hinzugeben und das ganze eine gute Stunde leicht köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti al dente kochen.
  • Die Tomatensauce nun mit dem schwarzen- und dem Cayennepfeffer abschmecken, mit den Nudeln vermengen und mit etwas geriebenem Pecorino servieren.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt