Frühstücksfernsehen

Das Rezept aus der Sendung

Wan Tan

ffs-rezepte-wan-tan-02

Zutaten

  • 25 Blätter Wan Tan
  • 200g Gehacktes
  • 400g Spinat
  • 100g Pilze
  •   20g Schalotten
  • 1       Pfefferschote (rot)
  • 1EL   Sesamöl
  • 1EL   Sojasauce (helle)
  • 1       Limette
  • 1       Ei
  • ½ EL Maisstärke
  • Salz und Pfeffer, Cayennepfeffer

Zubereitung

  • Die Wan-Tan - Blätter auftauen. 
  • Das Schweinefilet in kleine Würfel schneiden und durch die feine Scheibe vom Fleischwolf drehen
  • Den Spinat (TK) fein hacken.
  • Die Stiele der Pilze entfernen, die Hüte fein hacken.
  • Die Schalotten fein würfeln.
  • Die Pfefferschote entkernen und fein würfeln.
  • Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Spinat, Pilze, Schalotten und Pfefferschote darin andünsten. 
  • Mit Sojasauce ablöschen, etwas einkochen, dann abkühlen lassen.
  • Das durchgedrehte Fleisch mit Gemüse, Limettenschalen, Ei und Maisstärke mischen. 
  • Kräftig mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  • Die Wan-Tan Blätter auf die Arbeitsfläche legen. 
  • Die äußeren Ränder mit kaltem Wasser bestreichen. 
  • Die Füllung mit einem Teelöffel in die Mitte der Teigblätter setzen. 
  • Die Teigblätter zu einem Dreieck legen und wie einen Tortellini formen.
  • 4-5 Min in einer Brühe garen oder 10 Min dünsten.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt