Frühstücksfernsehen

Das Rezept aus der Sendung

Wraps

ffs-rezepte-wrap-02

Zutaten

  • 200g Mehl
  • 300ml Wasser
  • 200g Hähnchenbrust
  • 2 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 100g Mozzarella
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Öl für die Pfanne

Zubereitung

  • Mehl in eine Schüssel geben, Salz und Öl zufügen, nach und nach zufügen, mit dem Rührgerät (Schneebesen) kneten bis ein flüssiger Teig entsteht, abdecken, ruhen lassen.
  • Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, Pfannenboden dünn mit Teig überziehen, sobald sich der Wrap vom Pfannenboden löst, wenden. 
  • Wrap auf beiden Seiten hellbraun braten. 
  • Vorgang wiederholen, bis der Teig verarbeitet ist. 8 Wraps herstellen.
  • Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden und anbraten. 
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden. 
  • Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden bzw. hacken. 
  • Anschließend den fertigen Wrap mit Tomatensauce oder Ketchup bestreichen und mit den Zutaten belegen.
  • Wraps auf einer Platte anrichten.
  • Hinweis: Sollten die Wraps die gewünschte Form nicht halten, dann können sie mit Hilfe von Pergamentpapier oder Alufolie umwickelt werden.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt