Playlist

Frühstücksfernsehen

Warum manche ätherische Öle mehr als Medizin können

Staffel 1

Aggressionen, sexuelle Unlust oder Stress, ätherische Öle helfen in vielen Alltagssituationen. Sie entspannen, beruhigen und stimulieren unsere Sinne. Wie genau die Aromen auf unsere Körper wirken, das erklärt uns unsere Gesundheitsreporterin Charlotte Karlinder.

21.02.2017 01:00 | 2:34 Min |

Ätherische Öle nach Wirkung

  • Bei sexueller Unlust: Frangipani, Zedrat, Ylang Ylang, Vanille-Extrakt, Champaca
  • Bei Stress: Lavendel
  • Bei Angst: Angelikawurzel, Vanille, Kamille
  • Bei Trauer und Niedergeschlagenheit: Mandarine, Orange, Grapefruit, Osmanthus, Bergamotte, Limette
  • Bei Kopfschmerzen: Pfefferminze, Balsamtanne, Ravintsara
  • Bei akuter Müdigkeit: Basilikum, Rosmarin, Pfefferminze, Zitrone
  • Bei Schlaflosigkeit: Rose, Lavendel, Neroli

Ätherische Öle nach Namen

  • Bergamotte: Betörend duftender Zitrusfrucht aber extrem sauer, wächst fast nur in Italien, Mix aus Limette und Bitterorange
  • Osmanthus: Ursprünglich aus China, gilt dort als Balsam für die Seele, die einem ein Lächeln entlockt und den Geist erfrischt, fruchtig-süßes Pfirsicharoma, intensiver Duft, Blüte eines immergrünen Strauches
  • Angelikawurzel: Auch Engelwurz genannt, kann bis zu zwei Meter hoch werde, wächst in Nordeuropa und Nordasien an feuchten Wiesen und Mooren, wurde als Mittel gegen die Pest eingesetzt
  • Frangipani: Tropische Pflanze, wächst als Strauch, rote und weiße Blüten mit intensivem Duft, alle Pflanzenteile sind giftig
  • Champaca: Gehört zur Familie der Magnolien, orange Blüten, die sehr intensiv duften, auch „Parfümbaum“ genannt
  • Zedrat: Auch Zitronat-Zitrone genannt, werden zu größten Teilen auch zu Zitronat verarbeitet, sieht aus wie Zitrone, nur nicht so glatt
  • Ylang Ylang: Stammt ursprünglich von den Philippinen und aus Indonesien, wächst als immergrüner und schnellwachsender Baum (bis zu 25m), Blüten sind gelblich grün, sechs zungenförmige lange Blätter, sehr süßer Duft
  • Neroli: Wird aus der Orangenblüte gewonnen (Orangenbaum), in Spanien, Karibik angebaut, duftet zart-blumig, süß
  • Ravintsara: Ist ein Baum der auf Madagaskar wächst, immergrüne, ledrige und glänzende Blätter, antivirale Wirkung, duftet frisch, waldig

Die Videos aus unserer aktuellen Sendung

So stehen die Sterne!

Jetzt Fan werden

Exklusiv