Frühstücksfernsehen

Playlist

Frühstücksfernsehen

Talk: Auf der perfekten Welle mit Janni Hönscheid

Bei uns im Studio: Der personifizierte Sonnenschein! Janni Hönscheid ist Deutsche Meisterin im Surfen von 2013 und zeigt uns die traumhaften Strände, an denen sie ihren schönen Sport ausführen darf. Lotte ist begeistert - wir auch!

24.11.2014 10:00 | 5:43 Min | © Sat.1

Janni Hönscheid – Model und Surferin

Janni Hönscheid mag's eher feminin

Janni Hönscheid – Model und Surferin
Janni Hönscheid – Model und Surferin © Facebook_HonscheidJanni

Geboren auf Sylt und in der Welt zu Hause – das beschreibt Janni Hönscheid wohl am besten. Die sexy Surferin reist quer um den Globus und besucht dabei einen Traumstrand nach dem anderen. Aber obwohl sie so sportlich ist, steht Janni eher auf einen femininen Body und nicht auf Muskeln.

Lieber schön weiblich als zu sportlich

Natürlich ist Janni Hönscheid absolut durchtrainiert und fit. Ihre Muckis sieht man der professionellen Sportlerin allerdings nicht unbedingt an. Einem Klischee möchte die auf Sylt geborene Sportskanone nicht entsprechen, wie sie "Bild" erklärt: 

"

Es ist nicht einfach, aber ich sehe auch ganz gerne mal nicht wie ein typischer Surfer aus. Ich liebe zwar farbenfrohe Looks mit Blumenmustern und vielen Farben, aber es sollte nicht zu sportlich, sondern eher feminin sein.

"

Ihren männlichen Kollegen kann Janni Hönscheid allerdings durchaus noch den einen oder anderen Trick zeigen.

Janni Hönscheid ist beruflich super erfolgreich

Das Talent bekam die Surferin praktisch in die Wiege gelegt. Denn Papa Jürgen Hönscheid ist Windsurfer und gewann selbst mehrere Trophäen wie 1985 den Worldcup in Japan oder den Euro Funboardcup. Janni Hönscheid tritt allem Anschein nach in seine Fußstapfen und ist bereits zweifache Deutsche Meisterin im Wellenreiten – auf dem Short- und Longboard.

Konkurrenz bekommt sie dabei aus der eigenen Familie, denn auch ihre Schwestern Sonni und Bitsy gewannen schon den einen oder anderen Titel beim Surfen. Natürlich muss der Liebste ebenfalls die Leidenschaft zum Sport teilen. Ob sich Janni deshalb für Tom Lowe entschieden hat? Neben der Profi-Karriere betreibt Jannis Familie auf Fuerteventura noch einen Surf-Shop.

Fazit: Mittlerweile hat sich Janni Hönscheid einen echten Namen in der Surf-Szene gemacht. Ihre Leidenschaft fürs Meer und den Sport hat sie von Papa Jürgen Hönscheid geerbt, genau wie ihre beiden Schwestern. Zusammen erobern sie die Strände dieser Welt und räumen einen Titel nach dem anderen ab, aber bitte mit femininen Looks.

Mehr zum Thema Surfen sehen Sie hier:

Kommentare

Jetzt Fan werden

Exklusiv