Frühstücksfernsehen
Di 13.05.2014, 05:30

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Sandra-Voelker-140119-dpa © dpa

Geplante Themen und Gäste

Talk: Daniel Lange

In der sechsteiligen Reportage-Reihe "Lange Undercover", die am 6. Mai um 23.15 Uhr auf Sat.1 startet, kommt "Akte"-Mitarbeiter Daniel Lange (40) in geheimer Mission Menschenhändlern, Hackern oder Dealern an Schulen auf die Schliche. Lange, ein ehemaliger Polizist, trifft auf Opfer, stellt Verantwortliche zur Rede und deckt Missstände auf. Unter anderem recherchiert er zu den Themen Zwangsprostitution in Deutschland, Schleppermafia und zur sogenannten "Nigeria Connection", bei der Unbekannte ihren Opfern oft große Erbschaften versprechen, aber zuvor Gebühren verlangen.

Talk: Phylicia "Flitzi" Whitney

Wir haben mit unserer Spieleexpertinüber die neuesten Android-Spielekonsolen gesprochen.

Talk: Sandra Völker und Mark Warnecke

Von der Weltspitze in die Insolvenz: Die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin Sandra Völker muss ihre Medaillen versteigern. Sie hofft, sich damit aus der Privatinsolvenz retten und einen Neuanfang wagen zu können. Sie war ein Star, mehr zu Wasser als zu Lande. Elf Weltrekorde, vier Weltmeisterschaften und eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta hat Sandra Völker (40) aus Bad Schwartau bis 2001 im Schwimmbecken errungen. Von den 45 Titeln bei Deutschen Meisterschaften (Kurz- und Langbahn) ganz zu schweigen. Die anschließende Karriere auf dem Trockenen verlief weniger glanzvoll. Laut „Süddeutscher Zeitung“ lebt die 40-Jährige jetzt in Privatinsolvenz. Mark Warnecke ist ebenfalls ein ehemaliger Schwimmer, er möchte ihr eine Medaille abkaufen.

Weitere Themen

  • Gewissensfragen: Hundeklau
  • 24 Stunden: Vier Pfoten in Not
  • akte: Kind entführt

Mehr Episoden im Episodenguide

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt