Frühstücksfernsehen
Mi 16.07.2014, 05:30

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Jochen Schropp dpa © dpa - Bildfunk

Aktuelle Information, entspannter Talk, kontroverse Diskussionen, Service, Prominente und viel gute Laune.

Geplante Themen und Gäste

Talk: Harriet Bruce-Annan

Wir sprechen über ihr Buch "Wie ein Stern am Horizont: Ich ging durch die Hölle und eine große Idee hielt mich am Leben". Harriet ist allein in Deutschland, hat Einsamkeit, Gewalt und Angst erlebt. Die Computerfachfrau aus Ghana hält sich mit einem Job als Toilettenfrau über Wasser. Viele würden in dieser Situation aufgeben. Doch Harriet hat einen Traum. Sie will den ärmsten Kindern in ihrer Heimat helfen, die ohne Versorgung und Schulbildung einer der hoffnungslosen Zukunft entgegenblicken. Harriet beginnt zu sparen: 50 Cent Trinkgeld pro Kunde, jeden Tag, jedes Mal. Wenige Jahre später hat sie schon 56 Kindern ein neues Zuhause geschaffen. Eine beeindruckende Geschichte über die Macht des Willens und echte Größe. Harriet ist gerade aus Afrika zurück nach Deutschland und am Mittwoch zu Gast bei uns im Studio.

Talk: Jürgen Schropp

Wir sprechen mit dem Moderator über "Jetzt wird's schräg". Es ist die schrägste Show des Jahres und zwar wortwörtlich: In der neuen SAT.1-Show "Jetzt wird’s schräg" stellt Moderator Jochen Schropp auf einer Bühne mit steilen 22,5 Grad Gefälle das Improvisationstalent seiner Gäste auf die Probe. Palina Rojinski, Susan Sideropoulos, Rebecca Mir, Bernhard Hoëcker, Luke Mockridge, Bürger Lars Dietrich, Mickie Krause, Oliver Wnuk und viele mehr wagen sich an die Rutschpartie. Ob im Restaurant, beim Fitnesskurs oder beim Picknick im Park ? bei "Jetzt wird?s schräg" hat die Schwerkraft stets das letzte Wort. Der internationale Hit wurde in weltweit 14 Länder verkauft. SAT.1 zeigt die vier Folgen der neuen Impro-Comedy-Show ab 18. Juli 2014 freitags um 22:30 Uhr.

Weitere Themen

  • Got to Dance - Family Business

Mehr Episoden im Episodenguide

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt