Frühstücksfernsehen
Di 24.03.2015, 05:30

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Schweighoefer-Winterscheidt © Verwendung weltweit, usage worldwide

Aktuelle Information, entspannter Talk, kontroverse Diskussionen, Service, Prominente und viel gute Laune.

Geplante Themen und Gäste

Talk: Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt

Wir sprechen mit ihnen über ihren neuen Film "Der Nanny". Clemens (Matthias Schweighöfer) steckt mitten in den Planungen zum größten Bauprojekt seiner bisherigen Karriere. Um endlich loslegen zu könnten, muss er nur noch einige Mieter aus den Wohnungen vertreiben, die dem Erdboden gleichgemacht werden sollen. In all dem Stress findet er nur wenig Zeit für seine beiden Kinder Winnie (Paula Hartmann) und Theo (Arved Friese), weswegen er deren Betreuung häufig Kindermädchen überlässt. Seit neuestem soll Rolf (Milan Peschel) diese Aufgabe übernehmen. Clemens ahnt jedoch nicht, dass es sich bei dem zuvorkommenden Mann um einen der Mieter handelt, die seinetwegen ihre Wohnung verloren haben. Rolf sinnt auf Rache und hofft, Clemens' Bauvorhaben irgendwie sabotieren zu können, indem er sich in dessen Familie einschleust. Dabei hat er die Rechnung allerdings ohne die Satansbraten Winnie und Theo gemacht, die bisher jede Nanny in die Flucht geschlagen haben...

Talk: Tom Beck und Annika Ernst

Die beiden Schauspieler sprechen mit uns über ihren SAT.1-Film Einstein. 

Felix Winterberg (Tom Beck) ist ein Genie – und trägt als Ururenkel des berühmten Wissenschaftlers Albert Einstein, von dem er auch seinen Spitznamen „Einstein“ hat, eine große Last auf seinen Schultern: Er arbeitet an mehreren wissenschaftlichen Forschungen und ist mit 32 Jahren der jüngste Professor, der je an der Universität Bochum theoretische Physik unterrichtet hat. Doch Felix ist auch unheilbar krank: Die Erbkrankheit Chorea Huntington schlummert in ihm, der körperliche und geistige Verfall rückt unaufhaltsam näher – mit hoher Wahrscheinlichkeit wird Felix seinen 40. Geburtstag nicht erleben. Um seine Forschungen in seiner wenigen verbleibenden Zeit weiter voranzutreiben, arbeitet Felix bis zu 21 Stunden am Tag. Doch er hält nur dank diverser illegaler Aufputschmittel durch. Mehrfach wurde Felix schon wegen Missbrauchs und Diebstahls dieser Stoffe verhaftet. So kann ihn nun nur noch ein außergewöhnlicher Deal mit der Polizei vor dem drohenden Gefängnis bewahren: Wenn er der Bochumer Kriminalpolizei bei einem Mordfall im Drogenmilieu als „externer Berater“ mit seinen hochintelligenten Schlussfolgerungen unter die Arme greift, bleibt er von der Haftstrafe verschont und kann seine Forschung auf dem Gebiet der Physik weiter vorantreiben. Widerwillig lässt Felix sich auf den brisanten Deal mit Dienstleiter Tremmel (Rolf Kanies) ein und bekommt zu seinem großen Missfallen die eigenwillige Kriminalkommissarin Elena Lange (Annika Ernst) vor die Nase gesetzt, deren Begeisterung sich ebenfalls in Grenzen hält ...

Talk: Steph Wirth und Matthias Zellin

Unsere Newtopia-Experten sprechen mit uns über die vergangene Woche des TV-Experiments.

Mehr Episoden im Episodenguide

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt