Frühstücksfernsehen
Di 29.12.2015, 05:30

SAT.1-Frühstücksfernsehen

James Morrison_Teaser © © dpa

Aktuelle Information, entspannter Talk, kontroverse Diskussionen, Service, Prominente und viel gute Laune.

Geplante Themen und Gäste

Talk: Der Ausbrecherkönig

Als Heavy Metal-Musiker feierte Detlef Kowalewski Erfolge, badete im Geld. Aber dann wurde er wegen Koks verhaftet. Kowalewski kam in den Kölner "Klingepütz", lernte dort einen Top-RAF-Terroristen kennen. Aus diesem Hochsicherheitsgefängnis floh Kowalewski. Er tauchte in Amsterdam unter, wurde erneut verhaftet und kam in den angeblich "sichersten Knast" Europas. Doch auch der war nicht sicher genug: Kowalewski entkam erneut – auf spektakuläre Weise. Er segelte anschließend über den Atlantik nach Brasilien. Dort angekommen geriet er an das Kali-Kartell, wurde erpresst und zu einer Kurierfahrt gezwungen – die gewaltig schief ging. Daraufhin verbrachte er drei Jahre in brasilianischen Gefängnissen und erlebte die Hölle auf Erden. 

Talk: Endlich wieder zurück! 

Er stand schon mit Tom Jones oder Bruce Springsteen auf der  Bühne und ist schon längst ein Superstar: James Morrison. Der Soul-Sänger hat mit Songs wie „You Make It Real“ oder „Wonderful World“ ein Millionenpublikum begeistern können. Spätestens das Duett im Song „Broken Strings“ mit der Sängerin Nelly Furtado hat den Sänger an der Spitze des Pop ankommen lassen. Nachdem Morrison im Jahre 2011 sein Album „The Awakening“, auf dem er den Tod seines Vaters verarbeitet hat, herausbrachte, legte er eine mehrjährige Pause ein. Jetzt ist der Musiker endlich mit einer neuen Platte zurück – mit der er 2016 auf Tour geht.  

Talk: Das Jahreshoroskop 2016

Kirsten Hanser gibt wichtige Tipps zur Gesundheit und verrät, was im kommenden Jahr 2016 auf euch zukommen wird. 

Beiträge:

  • Modemachos: Silvesterstyling 
  • Jahresrückblick 
  • Gewissensfragen

Mehr Episoden im Episodenguide

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt