Frühstücksfernsehen
Mo 07.03.2016, 05:30

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Britische Mütter demonstrieren für mehr Akzeptanz

Aktuelle Information, entspannter Talk, kontroverse Diskussionen, Service, Prominente und viel gute Laune.

Geplante Themen und Gäste

ViP mit Ralph Morgenstern

Alina Bronsky und Denise Wilk - Abschaffung der Mütter

Es gibt zwar reichlich Vermehrungsappelle aus Politik und Wirtschaft, doch tatsächlich sind Familien mittlerweile oft mehr Last als Freude. Das spüren vor allem die Mütter: Sie werden mitleidig belächelt und gerne als übervorsichtige Helikopterglucken abgestempelt. Alina Bronsky und Denise Wilk schildern in ihrem Buch die Abschaffung der Mutter. Pointiert und zugespitzt zeigen sie, wie unsere Gesellschaft Frauen mit Kindern an den Rand drängt und fordern ein Ende des ständigen Bewertens und Bevormundens. Sie stellen klar: Eine Mutter ist die wichtigste Bezugsperson ihres Kindes – und verdient unsere Anerkennung.

Weitere geplante Themen der Sendung: 

  • Ein Besuch am Set von "Zwei Leben. Eine Hoffnung."
  • Rosins Restaurants

Mehr Episoden im Episodenguide

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt