Frühstücksfernsehen
Fr 30.11.2012, 05:30

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Michael-Buble-11-12-07-dpa © Rolf Vennenbernd, picture alliance / dpa
Frühstücksfernsehen © Rolf Vennenbernd, picture alliance / dpa

Geplante Themen und Gäste

Live: Michael Bublé

Mit seinem Weihnachtsalbum "Christmas" brach Michael Bublé im vergangenen Jahr wieder einmal alle Rekorde: Platz 1 in den USA, den UK und vielen weiteren Ländern, Platz 3 auch bei uns - die musikalische Liebeserklärung des Kanadiers wusste zu begeistern. Ganz nebenbei erfüllte sich Michael Bublé damit selbst den größten Traum, denn der Sänger ist riesiger Weihnachtsfan und befindet: "I love Christmas! How could you not love Christmas?"

Talk: Kostja Ullmann zu „Die Tore der Welt“

Nach dem Quotenerfolg des Vierteilers "Die Säulen der Erde"  zeigt SAT.1 das Nachfolgewerk “Die Tore der Welt” von Bestseller-Autor Ken Follett. Zwei Jahrhunderte sind seit den Ereignissen um Baumeister Tom Builder und seinen Schüler Jack vergangen. Im Jahr 1327 ist Kingsbridge eine blühende Handelsmetropole - die einmal mehr von Krieg, Zwist und Verrat bedroht wird. Neben internationalen Stars wie Cynthia Nixon ("Sex and the City"), Miranda Richardson ("Harry Potter"), Ben Chaplin ("Das Bildnis des Dorian Gray") und Peter Firth ("Jagd auf Roter Oktober") sind auch die deutschen Schauspieler Nora von Waldstätten ("Carlos"), Hannes Jaenicke ("Hindenburg") und natürlich unser Studio-Gast Kostja Ullmann ("Groupies bleiben nicht zum Frühstück") mit von der Partie.

Weitere Themen

  • Backstage
  • DVD-Tipp: Ice Age 4:Voll verschoben
  • Die Gesundheitsreporterin: Wintergemüse
  • "The Voice of Germany": Backstage mit Torgen bei der Liveshow
  • Alle Infos zum neuen SAT.1-Format "Schwer verliebt"

Kommentare

Jetzt Fan werden

Highlights

Rezepte

Videos

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik? So erreichst du die FFS-Redaktion.

Zum Artikel