Frühstücksfernsehen
Di 19.03.2013, 05:30

SAT.1-Frühstücksfernsehen

The-Darkness-Brit-Awards-04-02-17-AFP © AFP PHOTO/ALESSANDRO ABBONIZIO

Talk und Live-Musik: The Darkness

Mit ihrem Hit "I Believe In A Thing Called Love" vom Debütalbum "Permission To Land" belebten die Mitglieder der britischen Band The Darkness 2003 den Glamrock und ließen keine Party aus. Drei Jahre später war dann plötzlich Schluss mit lustig: Sänger Justin Hawkins (37) musste sich in die Entzugsklinik begeben und verließ die Band. Mit einer Deutschlandtour zum neuen Album "Hot Cakes" melden sich The Darkness nun zurück.

Talk: Max von Pufendorf 

Wir freuen uns auf Schauspieler Max von Pufendorf, der am Dienstagabend um 20:15 Uhr im SAT.1 Film  "Zur Sache Macho" zu sehen ist.

Talk: Ulrich Christ

Wir sprechen mit Zweiradmechaniker Ulrich Christ, der in Berlin eine mobile Fahrradwerkstatt betreibt.

Mehr Infos auf www.dienstrad.de 

Talk: Daniel Lange zu "akte UNDERCOVER"

Am  19.3. zeigt Akte den Piloten einer neuen Staffel in SAT.1 mit dem Titel "akte UNDERCOVER". In ihm demonstriert Reporter Daniel Lange in welch erschreckender Häufigkeit und Dreistigkeit pädophile Männer den angeblich geschützten Raum von zertifizierten Kinder- und Jugend-Chaträumen für pornographische Darstellungen und Verabredungen zum "Jungfrauen-Sex" nutzen. 

Der Buchtipp mit Peter Hetzel

Wir testen eReader: Kindle vs. Tolino, Sony vs. Trextor, Kobo vs. den Rest der Welt. Die Schlacht der Hersteller geht in die entscheidende Runde. 

Der Markt mit den digitalen Büchern wird von Amazons Kindle dominiert. Und eine Zukunft, in der Bücher ausschließlich aus dem Online-Kaufhaus kommen, macht Buchhändlern noch mehr Angst als Buchliebhabern. Deshalb haben Thalia, Weltbild, Hugendubel, Bertelsmann Buchclub und die Telekom Tolino entwickelt.

Weitere geplante Themen der Sendung  

  • Dopheides Frühjahrsputz
  • SOS Karlinder: Ein Stern für Kevin
  • Fit & Well: Indoorsportarten
  • Spendengala Görlitz

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt