Frühstücksfernsehen
Di 04.06.2013, 05:30

SAT.1-Frühstücksfernsehen

after-earth-will-smith-jaden-smith-dpa © usage Germany only, Verwendung nur i...

Talk: Hans-Jürgen Hofmann zu seinem Buch "Der Ladenhüter"

Das Arbeiten im deutschen Einzelhandel steht nicht mehr unter einem guten Stern: Kunden gucken und bummeln, lassen sich beraten und nehmen das Know-how der Verkäufer mit, um am Ende günstiger im Internet zu bestellen. Der Versand aus einem Lager ist eben günstiger als der Unterhalt eines Ladenlokals. Shopping wird zum reinen Entertainment ohne Kaufverpflichtung, die Verkäufer sind die Darsteller und die nicht zahlende Kundschaft sieht es sich mit Wohlgefallen an. Dem Bremer Einzelhändler Hans-Jürgen Hofmann ist nun der Kragen geplatzt, deshalb hat er das Buch "Der Ladenhüter" geschrieben. Mit Leidenschaft und Fachkenntnis betreibt er ein Möbelgeschäft in der Innenstadt, und nennt seine und die Arbeit seiner Kollegen in allen Branchen »eines der letzten Abenteuer der Menschheit".

Talk: Dr. Ole Wichmann zum Thema Masernimpfung

Masern sind eine eher harmlose Kinderkrankheit, denken viele Eltern und lassen ihre Kinder nicht impfen. Und es gibt viele Erwachsene, die nicht geimpft sind. In letzter Zeit erkranken immer mehr Menschen an Masern. Für wen eine Impfung sinnvoll ist, das wollen wir heute besprechen.

Talk: Andreas Straub – Inside Aldi

Als im Frühjahr 2012 das Buch "Aldi. Einfach billig" erschien, war das Aufsehen beträchtlich. Extremer Arbeitsdruck, Einschüchterung und Willkür, Entlassungen als Personalpolitik, Kostendruck und umfassende Kontrolle: Der ehemalige Aldi-Manager Andreas Straub lieferte einen Insiderbericht aus der Welt der Billigpreise, der zum Bestseller wurde und viele Leser schockierte.

Wie ist es heute, ein Jahr später, im Jubiläumsjahr? Aldi ist 100 und kein bisschen weiser. Im Wesentlichen, befindet Straub, hat sich wenig geändert. Der Discounter-Riese trickst, vertuscht und macht weiter wie gehabt. Deshalb folgen in seinem neuen Buch "Inside Aldi", das als E-Book-only erscheint, kurz, aber schrecklich, neue und weitere, bisher unbekannte Fallbeispiele einer überkommenen Unternehmenskultur. Der Einsatz versteckter Kameras gegen Mitarbeiter, das Ertricksen von Steuergeldern in siebenstelliger Höhe, der Psychoterror gegen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Selbstbedienungsmentalität von Spitzenmanagern, eine Rattenplage, die zu Mobbing missbraucht wird, und eine manipulierte "Aldi-Wette" bei "Wetten, dass…?": alles keine Werbung für den Discounter.

"Inside Aldi" erscheint als E-Book-only, das sind ausgewählte kurze Texte von Rowohlt-Autoren, die ausschließlich in digitaler Form publiziert werden

Weitere geplante Themen der Sendung

  • Im Trainingslager der U21
  • Nicki: Wohl jeder kennt ihre Lieder oder hat sie zumindest schon mal gehört. Doch auf der Straße würde man sie wahrscheinlich nicht erkennen. Mit 16 hatte sie ihren ersten Nummer-Eins-Hit. Das liegt jetzt 30 Jahre zurück. Jetzt will es Nicki noch einmal wissen…
  • After Earth: Jan hat Will Smith und seinen Sohn Jaden zum Kinostart von After Earth in London getroffen. Der Film startet am 6.6. in den Kinos.

Kommentare

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt